Modafinil und Alkohol

PRIVATE købs- og salgsannoncer som fx fejlkøbte løbesko, startnumre til motionsløb, tøj der ikke passer, pulsurer m.v.
Max Richards
Posts:5
Joined:Mon 01 Jun, 2020 11:17
Modafinil und Alkohol

Post by Max Richards » Wed 26 Aug, 2020 12:13

Wir sprechen über die berühmte nootropische Medizin zur Verbesserung der Gehirnfunktion. Ist es möglich, es mit Alkohol zu mischen? Dieses Thema kann aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet werden.
Ausführliche Informationen zu diesem Thema finden Sie unter https://modafinilalkohol.com/.

Positive Faktoren für das Mischen von Modafinil und Alkohol
Obwohl es nicht empfohlen wird, Modafinil und Alkohol zu mischen, hat dieser "Cocktail" mehrere positive Faktoren:
  • Die Unmöglichkeit der "Trennung". Jedem, der grosse Dosen Alkohol konsumiert hat, ist der Gedächtnisverlustfaktor bekannt. Modafinil als Hirnstimulans schliesst diese Möglichkeit ebenso aus wie unkontrollierter Schlaf.
  • Grosse Toleranz. Die Kombination mit Modafinil ermöglicht es Ihnen, mehr zu trinken, ohne dass Symptome einer Alkoholüberdosierung auftreten.
  • Verminderter Kater. Die Einnahme einer Dosis Modafinil am Tag nach dem Trinken wird helfen, den Kater loszuwerden.
Unerwünschte Aspekte der Kombination von Modafinil und alkoholischen Getränken

In jedem Szenario der realen Welt gibt es tatsächlich sowohl negative als auch positive Elemente jeder Empfindung:

  • Steigerung des Alkoholkonsums. Da sich eine Person dank Modafinil auch nach sehr hohen Alkoholdosen besser fühlen kann, kann es dazu führen, dass sie anfängt, mehr zu trinken.
  • Es ist schwierig, das Stadium der Vergiftung zu bestimmen. Da sich Menschen im Durchschnitt aufgrund von Alkohol besser fühlen, kann es schwierig sein zu bestimmen, wann sie mit dem Trinken aufhören sollen.
  • Es ist möglich, den Kater zu verstärken. Bei einigen Patienten ist die Reaktion umgekehrt. Nach dem Mischen von Alkohol und Modafinil können sie sich am nächsten Tag viel schlechter fühlen als sonst, und dieser Zustand kann theoretisch mehrere Tage andauern.
  • Längerer Entzug von Modafinil aus dem Körper. Modafinil wird 12-16 Stunden lang aus dem Körper ausgeschieden, und Alkohol kann diese Zeit verlängern.
  • Eine Kombination wird nicht empfohlen. Alle medizinischen Einrichtungen und Ärzte raten offiziell davon ab, Modafinil und Alkohol zu mischen.

Tipps zur Anwendung von Modafinil

Probieren Sie es gleich zu Beginn mit kleinen Mengen aus. Die durchschnittliche Modafinil-Dosierung liegt bei etwa 200 mg, aber Sie können mit 100 mg oder sogar 50 mg beginnen, um sicherzugehen, dass Sie richtig geantwortet haben und es keine Probleme geben wird. Vergessen Sie nicht, viel Flüssigkeit zu trinken. Wenn Sie an den Auswirkungen einer Kombination von Modafinil mit Alkohol interessiert sind, beginnen Sie ebenfalls mit kleinen Mengen von beiden, aber denken Sie daran, dass medizinische Institutionen dies nicht empfehlen.

Nehmen Sie Modafinil ein, übertreiben Sie es nicht. Sie sollten versuchen, wenig zu konsumieren. Nachdem Sie die genaue Dosis kennen, nehmen Sie Modafinil nicht über den Tag verteilt ein, um die Entwicklung einer Toleranz gegenüber Modafinil zu verhindern. Wenn Sie glauben, dass Sie eine Toleranz gegenüber Modafinil entwickeln, können Sie für eine Weile damit aufhören.

Post Reply